Archiv für den Monat: Mai 2013

Dauereinsatz nach Unwetter

Sturm und Starkregen führten am Sonntag, den 19.5.13, zu Schäden im Gebiet der Gemeinde Stockheim. Um 19:15 Uhr wurde Alarm für die Feuerwehren Wolfersdorf und Stockheim ausgelöst. Mehrere Einsatzstellen mussten abgearbeitet werden.

Unter anderem konnte die Bahnunterführung in Stockheim auf Grund des Dauerregens nicht ausreichend von Wasser, Schlamm und Geröll befreit werden – sie wurde daher vorerst komplett gesperrt.

Größere Probleme bereitete ein verstopfter Kanal in der Schulstraße in Stockheim. Dies hatte zur Folge, dass die Straße großflächig überflutet wurde. Außerdem drang Wasser in benachbarte Häuser ein. Dem zu Hilfe gerufenen Technischen Hilfswerk (THW) aus Kronach und dem Gemeindebauhof gelang es schließlich, das Rohr freizuspülen.

Insgesamt war die Feuerwehr Stockheim über 6 Stunden bis tief in die Nacht im Dauereinsatz.

Besonderer Dank ergeht an die Kameradinnen und Kameraden des THW für die schnelle Unterstützung und die gute Zusammenarbeit.

Weitere Infos und Bilder hier:

http://www.infranken.de/regional/kronach/Schlammlawine-Sandsaecke-Kanalrohr-Bypass-Stockheim-Bypass-entlastet-verstopften-Abwasserkanal;art219,441596

 

Neuer 1. Kommandant gewählt

Die Feuerwehr Stockheim wählte gestern Andre Friedrich als neuen 1. Kommandanten. Nach 6 Jahren Amtszeit beerbt er damit den bisherigen Kommandanten Michael Müller. Der bisherige Stellvertreter Christian Rebhan wurde wieder gewählt. Er steht Andre Friedrich gemeinsam mit dem weiteren Stellvertreter Daniel Wachter, dessen Amtszeit noch 2 Jahre dauert, zur Seite. (Dies wird im nachfolgenden Pressebericht nicht ganz korrekt dargestellt – die Kommandantur wurde nicht erweitert – die Feuerwehr Stockheim hat bereits seit 4 Jahren zwei stellvertretende Kommandanten.)